Kokos-Limetten Gugl oder Karibikfeeling als Kuchengenuss

Es ist heiß, die Sonne scheint und treibt uns Schweißperlen auf die Stirn. Am liebsten möchte man sich überhaupt nicht mehr bewegen, geschweige denn in der Küche neben einem heißen Ofen stehen… aber manchmal kann man es sich ja einfach nicht aussuchen, wenn die Liebsten Geburtstag haben. Also stellte ich mich eines Nachts doch noch in die Küche und habe diesen karibischen Traum von Kuchen gezaubert, um ihn 500km weit zu meiner Mutter zum Geburtstag zu transportieren. Dank Klimaanlage im Auto hat er das auch wunderbar überlebt und sorgte für das gewünschte „Ah“ und „Oh“, „lecker“ und „erfrischend“. Also selbst wenn man bei der Zubereitung vielleicht kurz ins Schwitzen kommt, eignet sich dieser Kuchen auch bei fast 40°C noch als süßes Kuchenglück mit Urlaubsfeeling. Und Kokos geht für mich ja irgendwie immer 🙂

Kokos-Limetten Kuchen

Kokos-Limetten Kuchen ©SCHOKOLASTIG

Zutaten:

  • 100g weiche Butter
  • 150g Zucker
  • Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 3Eier
  • 100ml Kokosmilch
  • 185g Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 40g Kokosflocken
  • 2 Bio-Limetten
  • 100g Puderzucker

Kokos-Limetten Kuchen ©SCHOKOLASTIG

Zubereitung:

1. Heizt den Ofen auf 180°C vor und fettet eine Form ein oder legt sie mit Backpapier aus.

2. Zunächst schlagt ihr die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker sowie dem Salz cremig und gebt nach und nach die Eier zu. Jedes Ei solltet ihr ca. eine halbe Minute unter die Masse rühren. Danach die Kokosmilch zufügen und rührt weiter. Dann den Saft einer Limette hinzugeben.

3. Gebt nun das Mehl, das Backpulver und 40g Kokosflocken dazu und hebt alles gut unter.

4.  Den Teig nun in die Form geben und den Kuchen für ca. 50 Minuten im Ofen backen (Stäbchenprobe machen!).

5. Lasst den Kuchen gut auskühlen.

6. Rührt aus dem restlichen Limettensaft und dem Puderzucker einen dickflüssigen Guss an und gebt ihn über den ausgekühlten Kuchen.

Kokos-Limetten Kuchen ©SCHOKOLASTIG
Lasst euch von diesem karibischen Traum erfrischen!

Eure Nina

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s